Schön, dass du hier bist!

Wir sind Flo und Julian – zwei waschechte Hamburger Jungs und die Gesichter hinter Go With The Flo, unserem Reiseblog für Gleichgesinnte und Interessierte. Für alle, die lieber Momente als Dinge sammeln und für alle, die sich erfolgreich weigern zu erwachsen zu werden.

Denn wir finden: Das Leben ist eindeutig zu kurz für Hamsterrad!

Flo

Meine mit Abstand größte Leidenschaft ist das Reisen! Es gibt einfach so viele tolle Orte zu entdecken und so viel zu erleben. Ich habe zum Beispiel schon Thailand, Cambodia, Myanmar, Indonesien, Italien, Portugal, Hawaii, Peru, Costa Rica, Panama, Belize, Chile und Argentinien kennenlernen dürfen.

Auf meinen Reisen mache ich Timelapse Aufnahmen von coolen Momenten und versuche meine Erlebnisse mit kurzen Nutshell Clips festzuhalten.

Ich bin unglaublich gern in der Natur. Ganz egal egal ob Wälder, Berge oder Vulkane. Doch am meisten liebe ich den Ozean und alles was mit Wassersport zu tun hat.

Außerdem bin ich der Überzeugung das Spaß ganz oft dort anfängt wo die Komfortzone aufhört und dass das Leben zu kurz ist, um immer nur vernünftig zu sein.

Ich selber sehe mich als Teilzeit-Nomaden, der versucht so oft und so lange wie möglich zu reisen. Aufgaben finde ich aber auch wichtig und arbeite daher “ganz klassisch” wenn ich nicht gerade unterwegs bin. Beruflich mache ich “irgendetwas mit IT”, verkaufe Sexy Ofenkartoffeln, oder helfe den Jungs von der besten Bar der Welt alle durstigen mit leckeren Cocktails zu versorgen.

Julian

Moin! Ich bin Julian 🙂

Tech-Nerd, Sprachen-Fan und Weltenbummler mit Heimathafen Hamburg.

Ich war schon immer an der Welt außerhalb unserer heimischen Gefilde interessiert und habe nach Abschluss meines Studiums bei unserem 3-Wochen Trip nach Hawaii meine Liebe fürs Reisen entdeckt. Seitdem denke ich stets über die nächste große oder kleine Reise nach, auf die ich gehen möchte!

Am Reisen gefällt mir am besten, dass man mit jedem Schritt aus seiner Komfortzone seinen Horizont erweitert und immer etwas über sich und die Welt lernen kann.

Sei es auf der Ladefläche eines Pickup-Trucks auf dem Weg zur Spitze des Mauna Kea, beim Beer-Jenga mit Iren, Engländern und Ecuadorianern in Montanita oder einer glorreichen Interpretation von Carly Rae Jepsens “Call me maybe” Nachts um halb 12 beim Karaoke in Tokyo. Spaß ist garantiert!

Während und zwischen den Reisen lerne ich mit viel Begeisterung und Durchhaltevermögen Japanisch und gehe meinen Leidenschaften als Gamer oder Hobby-Musiker nach.

Auf diesem Blog sammeln wir unsere Erfahrungen, hilfreiche Tipps und natürlich unsere Lieblingsfotos, Timelapse und Nutshell Clips für dich. Wir hoffen, dass es dir hier gefällt und wir dich inspirieren können, auch die Welt zu erkunden!

Willkommen und viel Spaß!

Flo & Julian
Germany, Hamburg

Wir sind Flo und Julian – zwei waschechte Hamburger Jungs und die Gesichter hinter Go With The Flo, unserem Reiseblog für Gleichgesinnte und Interessierte. Für alle, die lieber Momente als Dinge sammeln und für alle, die sich erfolgreich weigern zu erwachsen zu werden. Denn wir finden: Das Leben ist eindeutig zu kurz für Hamsterrad!