Ecuador In A Nutshell In A Nutshell Videos Reiseziele Südamerika

Schnorcheln in der Lagune Concha de Perla – Tagesausflug zur Isla Isabela auf den Galapagos Inseln

By
on
27. August 2018

Die Galapagos Inseln gelten im Allgemeinen eher als ein etwas teureres Reiseziel. Das dies nicht zwangsläufig so sein muss zeige ich dir in diesem Post. Denn heute machen wir einen Tagesausflug zur Isla Isabela, genauer gesagt zu der Lagune Concha de Perla! Concha de Perla befindet sich in dem kleinen Hafendorf Puerto Villamil und ist ein hervorragender Schnorchel Spot an dem es eine Menge zu sehen gibt. Der Eingang ist leicht zu finden und ist nur ein paar Meter vom Pier „El Embarcadero“ entfernt. Das beste ist allerdings, dass Concha de Perla kostenfrei zugänglich ist!

Unser Tag startet morgens um 06.00 Uhr auf der Isla Santa Cruz. Nachdem wir gefrühstückt und unsere Sachen gepackt haben machen wir uns auf dem Weg zum Hafen. Von dort aus bringt uns um 07.30 Uhr eine Fähre, die eigentlich eher ein Speedboot ist, auf die Isla Isabela. Die Überfahrt dauert in etwa 2 Stunden und je nach Wetterlage kann es auch schon mal ganz schön schaukeln. Wenn du also eher nicht so seefest bist solltest du versuchen möglichst weit hinten im Boot einen Platz zu ergattern.

Auf der Isla Isabela angekommen verlassen wir den Pier, um über den hölzernen Pfad auf der rechten Seite zur Lagune zu gelangen. Der Weg führt uns durch einen schönen Mangrovenwald der einen in tropische Stimmung versetzt und der exotische Gesang der Vögel bereitet einen auf die schöne Aussicht am Ende des Stegs vor. Auf dem Weg sehen wir chillende Iguanas die ein bisschen Sonne tanken und Seelöwen die neue Besucher auf dem Steg begrüßen. Das ist aber natürlich nur der Anfang!

Das Wasser teilen wir uns mit diversen bunten Fischen, wir begleiten einen Iguana auf seinem Weg aus der Lagune hinaus und bestaunen die eleganten Bewegungen einer großen Meeresschildkröte. Ein wenig später bekommen wir dann auch noch einen Stachelrochen und Seesterne zu sehen. Als großes Finale zeigen uns dann die heimischen Seelöwen was sie können und fordern uns zu einem Tänzchen heraus. Aber schau doch einfach selbst, hier geht’s zum Video!

Short & Simple

Allgemeine Infos

  • Die Tickets für die Fähre solltest du am besten 2 Tage im Voraus buchen
  • Für einen Tagesausflug zur Isla Isabela eignet sich nur die folgende Fährverbindung:
    Abfahrt Santa Cruz: 07.30 Uhr
    Abfahrt Isla Isabela: 14.00 Uhr
  • Die Überfahrt dauert ca. 2 Stunden
  • Wenn du nicht besonders seefest bist dann solltet du versuchen möglichst weit hinten zu sitzen (die Fähre ist eigentlich eher so eine Art Speedboot)
  • Für die Wassertaxen vom Hafen zur Fähre und zurück bringst du am besten ausreichend Kleingeld mit (siehe unten)
  • Das seichte Wasser der Lagune ist ruhig und klar und dadurch auch bestens für Schnorchel Anfänger geeignet
  • Du kannst hier Fregattvögel, Seelöwen, Schildkröten, Iguanas und diverse unterschiedliche Fische sehen.
  • Je nach Jahreszeit kannst du hier auch Pinguine bestaunen

Was du mitbringen solltest

  • Wasser + Snacks
  • Sonnencreme
  • Handtuch
  • Lycra Shirt zum Schnorcheln
  • Schnorchelausrüstung (falls du keine hast kannst du dir vor Ort eine ausleihen)
  • Wechsel T-Shirt
  • Kamera (wenn möglich eine die wasserdicht ist, z.B. GoPro Hero 5)

Kosten

US $Euro (ca.)Wofür?
60 $51,60 €Fähre von Santa Cruz zur Isla Isabela
(hin und zurück)
3 $2,58 €Wassertaxi (insgesamt / beide Inseln)
10 $8,60 €Eintritt Isla Isabela
10 $8,60 €Miete für die Schnorchelausrüstung
(Maske, Schnorchel, Flossen)
4 $3,44 €Eis und Früchte

Musik

Culcha Candela – Cool mit mir selbst

TAGS
RELATED POSTS

LEAVE A COMMENT

Flo & Julian
Germany, Hamburg

Wir sind Flo und Julian – zwei waschechte Hamburger Jungs und die Gesichter hinter Go With The Flo, unserem Reiseblog für Gleichgesinnte und Interessierte. Für alle, die lieber Momente als Dinge sammeln und für alle, die sich erfolgreich weigern zu erwachsen zu werden. Denn wir finden: Das Leben ist eindeutig zu kurz für Hamsterrad!

Mein Geschenk für dich